Gewinner des Quality Award 2011 erhalten signierte Ausgaben des Standardwerks voice compass

Gewinner des CCV Quality Award

Gewinner des CCV Quality Awards 2011

Aachen/Berlin. Dass sie „Brain“ haben und damit umgehen können, haben die Sieger des diesjährigen Quality Award zweifellos bewiesen. Für herausragende Kundenzufriedenheit und hervorragende Mitarbeiterorientierung haben Value5 und KiKxxl in diesem Jahr Deutschlands wichtigsten Qualitätspreis für Callcenter Organisationen erhalten. Der CCV Quality Award wird jedes Jahr vom Call Center Verband in Kooperation mit der Zeitschrift Teletalk, verliehen.

Die diesjährigen Gewinner zeichnen sich durch exzellente Kundenreferenzen und vorbildliche Mitarbeiterorientierung aus. Sie nutzen ihr „Brain“ nicht nur für den Erfolg ihrer eigenen Firma, sondern haben auch den Kunden und Ihre Mitarbeiter als Erfolgsfaktor erkannt.

Wie viel „Brain“ wirklich nötig ist, um Qualität im CallCenter zu gewährleisten und welche Faktoren, beispielsweise, eingesetzte Technologie, oder auch die Umsetzung innovativer Ideen Einfluss haben, zeigt auch der voice compass, den die Preisträger zusätzlich zu ihrer Trophäe erhalten haben. Der Unified Communications und Sprachtechnologie Experte Detlev Artelt überreichte den Siegern unter dem Motto „Brain meets Brain“ je ein Exemplar des Standardwerks, das nicht nur Nachschlagewerk, sondern auch Glücksbringer für das nächste Jahr sein soll.

„Die wissenswerten Empfehlungen aus dem Fachbuch sollen den Unternehmen Value5 und KiKxxl dabei helfen, auch im nächsten Jahr wieder Qualität und Performance zu zeigen“ erklärt Detlev Artelt.

Value5 zeichnete sich in diesem Jahr vor allem durch eine kompromisslose und erfolgreiche Kundenfokussierung ihres Geschäftsmodells aus, das aus virtuellen Telearbeitsplätzen für den Kundenservice besteht. „Wir schreien nicht vor Glück, sind aber kurz davor. Diese hohe Auszeichnung und die damit verbundene Anerkennung machen uns sehr stolz. Sie zeigen vor allem, dass wir es nachhaltig und erfolgreich verstehen, ein konsequent betriebenes Geschäftsmodell mit einem Veränderungsmanagement direkt im Organisationskern zu verbinden“, so Gründer und Geschäftsführer Thomas Dehler im Rahmen der Preisverleihung. „Egal, wie erfolgreich und wie im Wortsinne ausgezeichnet ein Callcenterstandort betrieben wird, muss er immer wieder hinterfragt und mit Antworten versehen werden. Auch an dieser Stelle ist Dialog unser Erfolgsprinzip“, so Dehler weiter.

Entscheidender Faktor für den Sieg von KiKxxl war ihre Mitarbeiterorientierung. „Beim CCV – Quality Award haben wir uns bewusst für eine Bewerbung in der Kategorie ´Mitarbeiterorientierung´ entschieden, da wir der festen Überzeugung sind, dass Mitarbeiterorientierung die Grundlage für Kundenzufriedenheit ist und sich diese nahezu automatisch einstellt, wenn man seine Hausaufgaben im Bereich Mitarbeiterorientierung gemacht hat“, erklärt KiKxxl Geschäftsführer Andreas Kremer im Interview mit dem voice compass Team. Mit Motivationsprogrammen und gesundheitsfördernden Maßnahmen unterstützt das Unternehmen seine Mitarbeiter nicht nur beruflich, sondern auch im Alltag, was die Befragung der Angestellten deutlich widerspiegelte.
„Genauso kundenorientiert zeigt sich der ‚voice compass‘. Als, wie ich glaube, einzigartige Branchenübersicht im Bereich Kommunikationsanwendungen, bietet er einen interessanten Überblick und informiert ebenso umfassend wie präzise“, fasst Kremer zusammen.

Neben dem orangen Standardwerk haben die Sieger und auch alle Besucher die neue Ausgabe der PRAXISTIPPS Kundenkommunikation erhalten, in der sie mit 50 Praxisbeispielen aus den Bereichen Sprachtechnologie, Unified Communications und auch Call Centern vielleicht neue Ideen für zukünftige Erfolge finden.

Detlev Artelt

Detlev Artelt - CEO, Senior-Consultant, Blogger und Unified Communications & Collaborations Experte. Als Kommunikationsarchitekt und Technologie-Berater seit über 25 Jahren für einen besseren Kundenservice aktiv.

Weitere Beiträge - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Schreibe einen Kommentar


X