Die Zeit ist reif für WebRTCIn den vergangenen Wochen haben wir einige Male über das Thema WebRTC (Web Real-Time Communication, deutsch „Web-Echtzeitkommunikation“) und dessen Möglichkeiten berichtet. Angefangen mit der ersten TaskForce: Diese wurde bereits in 2014 gegründet und hilft seitdem Unternehmen die Technologie der Echtzeitkommunikation zu erklären und ihr den Weg in die Köpfe der Anwender zu ebnen. Mit dem Artikel „WebRTC – Die Revolution der Kommunikation“ ging es weiter und es zeigte sich, dass die Möglichkeiten und Vorteile von Tag zu Tag zunehmen. In Anbetracht dieser kleinen Vorgeschichte, möchten wir Ihnen natürlich das Interview von Detlev Artelt zum Stand von WebRTC nicht vorenthalten. Das ganze Interview finden sie auf dem eco-Blog der Kompetenzgruppe Unified Communications.

Videochats, Dateitransfers und vieles mehr nur über einen Browser?

WebRTC macht all das möglich – Detlev Artelt, Leiter der eco Kompetenzgruppe Unified Communications, gibt im Interview einen Einblick in die neue Technik und verrät uns, auf welchen Stand sie heute ist.

Herr Artelt, was genau ist WebRTC?

WebRTC steht für webbasierte Real Time Communication und ist ein Bestandteil des neuen HTML5 Standards der in nahezu alle neuen Internet Browser integriert ist um uns die Nutzung von allen MultiMedia Inhalten im Web noch viel einfacher zu gestalten. Das bedeutet zu deutsch, Kommunikation im Internet und zwar in Echtzeit, nicht nur per Sprache, sondern auch mit Bild und Text. Das bringt den enormen Vorteil mit sich mit, dass wir in Zukunft nur noch einen Browser und einen Internet-Zugang brauchen, um mit Menschen und Unternehmen sprechen zu können.

Was für Vorteile ergeben sich daraus für die Unternehmen?

Den Standard WebRTC wird ein Unternehmen nicht bewusst nutzen, sondern Dienste in Anspruch nehmen, die darauf basieren. Unternehmen suchen also nicht nach WebRTC Lösungen, sondern es kommen immer mehr Produkte auf den Markt, die WebRTC unterstützen, die es beispielsweise erlauben, Firmen-Websites zu besuchen, und mit einem Knopfdruck durch einen Videochat mit Menschen des jeweiligen Unternehmens in Kontakt zu treten. Diese Vorteile werden Unternehmen bewegen, sich dieser Technik anzunehmen.

Hier geht’s zum kompletten Interview.

Detlev Artelt

Detlev Artelt

Detlev Artelt - CEO, Senior-Consultant, Blogger und Unified Communications & Collaborations Experte. Als Kommunikationsarchitekt und Technologie-Berater seit über 25 Jahren für einen besseren Kundenservice aktiv.

Weitere Beiträge - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Seite 1 von 11

Schreibe einen Kommentar

X