Frauen-auf-YachtYachturlaub ist etwas ganz besonderes. Die Freiheit genießen, dorthin zu segeln, wohin man will und sich den Wind um die Nase wehen lassen – das ist Urlaub, wie er sein soll. Die richtige Yacht für den Traumurlaub zu finden ist aber nicht einfach, denn Charteranbieter gibt es wie Sand am Meer. Bewertungen anderer Reisender sind hilfreich und unterstützen Urlauber dabei, die richtige Wahl zu treffen. Und wann hat man die Eindrücke der Reise und besonders der Yacht besser in Erinnerung, als in dem Moment, in dem man das Schiff verlassen muss? Das Unternehmen Euminia GmbH bietet ein innovatives Bewertungssystem, das die Meinung aller Charterkunden nicht erst Tage nach dem Törn, sondern direkt bei Törnende erfasst. Dies ermöglicht ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit, da die Kunden positive, wie auch negative Erlebnisse und Eindrücke noch präsent haben.

Befragung per Smartphone und Sprachbiometrie

Die Bewertung erfolgt im Rahmen des Check-Out an Bord oder auch im Büro des Vercharterers mit Hilfe eines Smartphones. Auf diesem kann der Gast über die Euminia App einen digitalen Fragebogen ausfüllen. Um zu verhindern, dass ein Gast vielleicht doppelt an einer Befragung teilnimmt und dadurch Daten verfälscht, spricht jeder Teilnehmer nach Abschluss des Fragebogens eine Sprachdatei, meist eine Zahlenfolge, ein. Diese wird aufgenommen, an den Firmenserver gesendet und dort genutzt, um Dubletten heraus zu filtern. Die Analyse der Sprachdateien gestaltet sich hierbei schwierig. Um jede Sprachprobe einzeln abzuhören und zu vergleichen ist die Anzahl zu groß. Die Auswertung von Stichproben gewährleistet nicht die Sicherheit, die Euminia bieten will. Daher entschied man sich, die Sprachdateien in Zukunft automatisch auswerten zu lassen. Doch schon nach kurzer Recherche war für Euminia klar, dass die am Markt angebotenen Lösungen für Sprachbiometrie in Bezug auf Funktion und /oder Preis hierfür kaum geeignet waren. Solche Lösungen werten keine Gruppen von Proben aus, sondern nur einzelne Daten. Im Fall von Euminia muss aber ein Pool von Sprachdateien, beispielsweise von einer Yacht mit den Sprachproben aller anderen Befragten an diesem Ort abgeglichen werden. Auch war der Abgleich einzelner Sprachproben deutlich zu teuer und das Verfahren zu umfangreich.

Individuelles Konzept durch neutralen Berater

Bei der Recherche nach anderen Möglichkeiten und Experten, stieß Euminia Geschäftsführer Axel Düllberg auf das Beratungsunternehmen aixvox. Die aixvox unterstützt Unternehmen erfolgreich in den Bereichen Sprachtechnologie, Sprachbiometrie und -automatisierung. Dabei können sich die Kunden auf Experten-Knowhow und eine herstellerunabhängige sowie neutrale Beratung verlassen. „In der Anfangsphase des Projektes waren wir völlig ahnungslos was die Möglichkeiten der Sprachbiometrie angeht. Wir mussten uns Grundkenntnisse und Kontakte „googlen“. Zum Glück sind wir auch auf aixvox gestoßen. Herr Artelt hat unsere Anforderungen schnell verstanden und konnte uns durch sein enormes Fachwissen und seine exzellenten Kontakte in der Branche genau den richtigen Technologieanbieter nennen. Selbst unsere Budgetplanung konnte aixvox einhalten“, erklärt Axel Düllberg. Gemeinsam mit den Ansprechpartnern von Euminia entwickelte die aixvox ein Konzept, das genau definiert, wie die Sprachdateien, sobald sie den Firmenserver erreicht haben, verarbeitet werden und wie sie im Folgenden zu einem biometrischen und analytischen Prozess transportiert werden. Weiterhin wurde auch definiert, welche Rückgabe-Parameter die Euminia-App enthält. Nach genauer Analyse der Ziele, der technischen Anforderungen und Restriktionen der mobilen Datenerfassung entstand so ein Konzept, das die Sprachschnittstelle bei der Befragung und anschließenden Auswertung definiert. Darüber hinaus konnten die Berater der aixvox auch Empfehlungen geben, mit welchem Technologieanbieter dieses Konzept umgesetzt werden kann. Hierbei ist Euminia nicht mehr nur auf wenige spezialisierte Anbieter und vorgefertigte Lösungen angewiesen, sondern kann einen beliebigen Technologieanbieter auswählen, der das umfassende Konzept umsetzt.

Fazit

Die individuelle, neutrale und an die Anforderungen des Unternehmens angepasste Beratung der aixvox wird es Euminia in Zukunft ermöglichen, ihren Kunden noch mehr Transparenz und Sicherheit bei den Befragungen zu bieten.


Die aixvox GmbH aus Aachen ist ein international tätiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen. Unser Fokus ist die Optimierung der Kundenkommunikation in den Bereichen Unified Communications, Sprachanwendungen, Marketing, Public Relations und Training. Wir bauen Telekommunikationsinfrastrukturen neu auf, bauen vorhandene Systeme aus, etablieren Marketingstrategien, führen imagefördernde Pressearbeiten durch und trainieren Ihre Mitarbeiter in der Kommunikation mit Ihren Kunden. Des Weiteren publizieren wir zahlreiche Fachartikel und Marktstudien auf dem Gebiet der Sprachautomation sowie die PRAXISTIPPS und den voice compass, die Fachbuchreihe zu zeitgemäßer Kommunikation.


 

Detlev Artelt

Detlev Artelt

Detlev Artelt - CEO, Senior-Consultant, Blogger und Unified Communications & Collaborations Experte. Als Kommunikationsarchitekt und Technologie-Berater seit über 25 Jahren für einen besseren Kundenservice aktiv.

Weitere Beiträge - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Seite 1 von 11
X