Sprachgestützte Datenerfassung für die Agrarindustrie

Pflanzenschutz der Zukunft / The future of crop protection

Biologen bei der zeitkritischen Begutachtung von Testpflanzen. © BASF SE

Eine Datenerfassung in Gewächshäusern oder auf dem Feld stellt besondere Anforderungen an Hard- und Software. Die dawin® gmbh entwickelt Sprachanwendungslösungen für Bonituren und ermöglicht eine hands-free/eyes-free Erfassung von Pflanzenmerkmalen.
Unter Bonituren versteht man die Beurteilung von Pflanzenbeständen oder einzelnen Pflanzenmerkmalen durch einen fachkundigen Experten. Diese Beurteilungen müssen oftmals innerhalb bestimmter Wachstumsphasen, wie z. B. der Blüte, durchgeführt werden, so dass dem Prüfer nur ein kleines Zeitfenster für die Erhebung von großen Datenmengen zur Verfügung steht.

Die Beobachtungsdaten werden in der Regel handschriftlich in ein Formular eingetragen und anschließend für die nachfolgende Auswertung in ein Datensystem übertragen. Mitunter werden die Daten aber auch schon direkt auf dem Feld oder im Gewächshaus an einem mobilen Gerät, wie etwa dem Tablet-PC, erfasst.
Beide Erfassungssysteme, gleich ob papiergebunden oder per Tastatur, weisen erhebliche Nachteile auf. Zum einen erschwert ein ständiger Fokuswechsel der Augen zwischen den Pflanzen und dem Papier (oder dem elektronischen Eingabemedium) die Arbeit und wirkt sich belastend auf die Konzentration aus, zum anderen ist das händische Eintippen oder Eintragen von Daten mühsam, da der Prüfer oftmals mit Handschuhen arbeitet und beide Hände benötigt um Zugang zu sämtlichen Pflanzenmerkmalen zu bekommen. Nicht zuletzt ist bei der papiergebundenen Erfassung die nachträgliche Übertragung in eine Datenbank mit einem erhöhten Zeitaufwand und mit weiteren Fehlerquellen behaftet, die die Datenqualität beeinträchtigen können.

Durch die sprachgestützte Software von dawin werden diese Nachteile beseitigt. Sie ermöglicht dem Prüfer die zeitgleiche Erfassung der Boniturmerkmale noch während er die Pflanze prüft. Mit Hilfe eines bequemen DECT-Headsets kann der Prüfer kabellos und hands-free/eyes-free die Boniturmerkmale per Sprache eingeben. Das System wandelt die Spracheingabe in Text um und übergibt die Informationen in das Ziel-Datensystem, z. B. Excel. Um die Datenerfassung weiter zu erleichtern wird zudem das Eingabeschema auf den jeweiligen Versuch individuell abgestimmt und lässt sich ebenfalls komplett durch einfache Sprachkommandos steuern.

Keyfeatures:

• Vermeidung von papiergebundener Datenerfassung
• Datenerfassung erfolgt hands-free/eyes-free
• Datenerfassung zeitgleich zur eigentlichen Prüfung möglich
• Einsparung von zusätzlichen Erfassungszeiten/Erfassungspersonal
• Hoher Bedienkomfort, da das flexible Sprach-Interface alle Bedienelemente des Zielsystems implementiert
• Hervorragende Hintergrundgeräusch-Unterdrückung


dawin LogoÜber die dawin® gmbh: Das Softwarehaus dawin gmbh aus Troisdorf betreut seit über 15 Jahren Unternehmen u. a. aus der Pharma-, Chemie- und Kunststoff-Industrie. Neben der individuellen Entwicklung von Business-Software, setzt dawin seinen Schwerpunkt auf mobile Business-Anwendungen sowie innovative, sprachgestützte Softwarelösungen.



Detlev Artelt

Detlev Artelt

Detlev Artelt - CEO, Senior-Consultant, Blogger und Unified Communications & Collaborations Experte. Als Kommunikationsarchitekt und Technologie-Berater seit über 25 Jahren für einen besseren Kundenservice aktiv.

Weitere Beiträge - Website - Twitter - Facebook - LinkedIn - Google Plus

Seite 1 von 11

Schreibe einen Kommentar

X