Radikal & schmerzhaft: Die perfekte Vision für Ihre Firma

Radikal & schmerzhaft: Die perfekte Vision für Ihre Firma

Nicht Technologie, sondern der Mut zu Visionen ist es, was das Silicon Valley europäischen Firmen voraus hat. Doch was macht eine gute Vision aus? „Wer eine Vision hat, soll zum Arzt gehen.” Dieser Satz des im vorletzten Jahr verstorbenen Alt-Bundeskanzlers

Weiterlesen...

Digitalisierung – die industrielle Revolution 4.0

Digitalisierung – die industrielle Revolution 4.0

Die Industrie verändert sich: Alles wird mit allem vernetzt. Die Maschinen lernen nicht nur miteinander, sondern auch mit einzelnen Bestandteilen, Sensoren und den Nutzern zu kommunizieren. Die Digitalisierung überwindet die Grenze zwischen rein digital und rein physikalisch. Dadurch entstehen neue

Weiterlesen...

Rahmenbedingungen für Future Working

Rahmenbedingungen für Future Working

Empathie und technischer Fortschritt Ist die Menschlichkeit in unserer zukünftigen digitalen Welt noch wichtig? Das ist eine Frage, die sich Geschäftsführer immer öfter stellen. Dabei ist Menschlichkeit wichtiger als je zuvor. Doch wie passen Menschlichkeit und technischer Fortschritt zusammen? Mensch

Weiterlesen...

Kommunikation? Check! Erfolg. Optimierungspotenzial finden und realisieren

Kommunikation? Check! Erfolg. Optimierungspotenzial finden und realisieren

Welche Schwierigkeiten können Unternehmen daran hindern, effizient zu arbeiten? Auf diese Frage gibt es keine standardisierte Antwort, denn jedes Unternehmen, jede Abteilung, jedes Team und jeder Mitarbeiter sind individuell. Ebenso individuell sind auch die Hindernisse. Im Falle eines exklusiven Einrichtungshauses

Weiterlesen...

Empathie im Vertrieb und Kundenmanagement – Der clevere Weg zu neuen Kunden

Empathie im Vertrieb und Kundenmanagement - Der clevere Weg zu neuen Kunden

In Zeiten, in denen Produkte aber auch Dienstleistungen in vielen Branchen und Märkten immer vergleichbarer werden, stellt sich die Kompetenz, individuell und persönlich auf beteiligte Personen einzugehen als strategischer Wettbewerbsvorteil, dessen Relevanz konsequent steigen wird, dar. Aus dieser Entwicklung und

Weiterlesen...

Arbeitsplatz der Zukunft: Mobil & sicher?

Arbeitsplatz der Zukunft: Mobil & sicher?

Die Generation Y hat den Unternehmen gezeigt, dass soziale Medien, Digitalisierung und mobile Endgeräte einen großen Einfluss haben. Nun stürmt die Generation Z auf den Arbeitsmarkt und stellt Unternehmen mit ihrem Selbstverständnis vor neue Aufgaben. Für sie, wie für viele

Weiterlesen...

Smart und Sicher – Neues Notfallkonzept für den Post Tower

Smart und Sicher - Neues Notfallkonzept für den Post Tower

Mit 162,5 Metern ist der Post Tower in Bonn das höchste Bürogebäude in NRW und das höchste deutsche Hochhaus außerhalb von Frankfurt am Main. Das imposante Gebäude am idyllischen Rheinufer bietet seit 2002 auf seinen 41 Etagen Platz für bis

Weiterlesen...

Garantiert gute Verbindungen: Schweiz nutzt mehrsprachiges Sprachdialogsystem

Garantiert gute Verbindungen: Schweiz nutzt mehrsprachiges Sprachdialogsystem

Das Eidgenössische Departement für die auswärtigen Angelegenheiten der Schweiz (FDFA) koordiniert die Auslandspolitik im Auftrag des Bundesrats – ähnlich dem Auswärtigen Amt in Deutschland. Mit mehr als 170 Standorten weltweit gewährleistet das FDFA diplomatische Interessen, beliefert Konsulatsdienste und spielt eine aktive

Weiterlesen...

Eine Plattform. Ein Anbieter. Alle Services

Eine Plattform. Ein Anbieter. Alle Services

Wie die Cloud die Kommunikationsindustrie revolutioniert Seit der Erfindung des Telefons durch Alexander Graham Bell im Jahr 1876 hat keine Erfindung die Kommunikation bislang so sehr revolutioniert. Denn erst in den letzten Jahren kündigt sich in der Telekommunikationsindustrie wieder ein

Weiterlesen...

Smarte Problemlösung braucht smarte Raumplanung

Smarte Problemlösung braucht smarte Raumplanung

Hektik und Unruhe ist das, was die 20 Beschäftigten im Servicedesk gar nicht gebrauchen können. Ihr Einsatz ist nämlich nicht nur gefragt, wenn Anwender aus dem ganzen Konzern Unterstützung bei der Benutzung ihrer PCs und der manchmal sehr komplexen Softwareanwendungen

Weiterlesen...

Smarte Services : Das „Internet der Dinge“ verändert Wertschöpfung

Smarte Services : Das „Internet der Dinge“ verändert Wertschöpfung

  Die Schaffung smarter Services mittels neuer digitaler Geschäftsmodelle gewinnt in unserer Wirtschaft deutlich an Priorität. Im Mittelpunkt der smarten Servicewelt steht das „Internet der Dinge“. Dieses basiert im Kern auf Systemen mit integrierten softwaretechnischen und elektronischen Komponenten sowie einer

Weiterlesen...
Seite 1 von 11
X